DämmerClan
Hallo und Herzlich Wilkommen im WARRIOR CATS Forum! Schau dich einfach mal um und wenn du Lust hast schließe dich uns doch an. Wir freuen uns über jedes neue, aktive Mitglied! Smile


Lg das Team

DämmerClan


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was bisher geschah

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hawkeye
Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 14.01.12

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Was bisher geschah   Sa 26 Dez 2015 - 13:31

Hier findet ihr eine Zusammenfassung was im Rollenspiel bis jetzt geschah.
Des weiteren findet ihr hier auch die Vorgeschichte des Rollenspiels.

Die Vorgeschichte

Einst gab es nur den DämmerClan im Wald. Doch einzelne Katzen waren nicht zufrieden, wie der Clan geleitet wurden und säten Unmut zwischen den Katzen. Der Unmut wurde immer größer, bis es zu einen Kampf kam.
Viele Katzen starben bei den Kampf, unter anderem der Anführer und der zweite Anführer. So stand ein großer Clan ohne Anführer da.
Da der SternenClan keine Botschaft schickte, wurde die Kluft zwischen den beiden Gruppen immer größer, beide Gruppen wollte einer ihrer Katzen als Anführer.

Die Katzen der beiden Gruppen einigten sich darauf, dass sich der Clan trennen würde und sie sich das Territorium teilen.
Der eine Clan bekam den Sumpf, den Fichtenwald und das Hochland.
Der andere Clan bekam den Laubwald und den Fluss.


Zusammenfassung OstClan:
 


Zusammenfassung WestClan:
 

________________________
I'm friggin' Hawkeye.
Maybe I'm as super as they are.

So when you're reading explanations
You have to read between the lines


Zuletzt von Morgenstern am Mi 17 Feb 2016 - 13:13 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : OstClan zusammenfassung eingefügt)
Nach oben Nach unten
Hawkeye
Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 14.01.12

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   Mo 8 Feb 2016 - 16:11

Zusammenfassung des WestClans

Nachdem Kupferstern zusammen mit Halbpfote, Windhauch und Morgenpfote einen Streuner auf ihren Territorium getroffen haben, fand der Anführer heraus, dass die Königin Schwarzmond ein Junges namens Mondjunges zusammen mit den Streuner Narbe hat.
Als er die Königin zur Rede stellt, kommt es zu einen Streit zwischen Kupfertern, Schwarzmond und der Ältesten Ostblüte.
Während des ganzen Trubels um den Streuner, schlich sich Nachtjunges, das Junge von Leopardenzahn, aus dem Lager, doch kehrte das Junge wohlbehalten wieder ins Lager zurück.
Beim ersten Training von Morgenpfote zusammen mit Windhauch verstauchte sich die junge Schülerin die Pfote.

Bei Sonnenfall ist der Anführer zusammen mit Ostblüte, Schwarzmond und Mondjunges zum Trainingsplatz gegangen um den Streuner zu treffen. Federpfote, die Heilerschülerin, schlich sich aus dem Lager und folgte den vier Katzen zum Treffen mit den Streuner.

________________________
I'm friggin' Hawkeye.
Maybe I'm as super as they are.

So when you're reading explanations
You have to read between the lines
Nach oben Nach unten
Blattfrost
ehemaliger Oberster Heiler
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 27.12.15
Alter : 14

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   Mo 15 Feb 2016 - 20:12

Zusammenfassung vom OstClan

Nordwind teilte an Sonnenaufgang die Patroullien ein, welche die Grenzpatroullie aus Funkenpfote, Löwenpfote, Tropfenknall und Nordwind selber war und die Jagtpatroullie aus Karamellblüte, Goldpfote und ihre Mentorin Beerenglanz. Schon bald brachen die beiden Katzengruppen auf. Bei beiden kam es jedoch zu Komplikationen. Zum einen bei den Grenze, wo die OstClan Katzen auf eine Patroullie des WestClans stieß, welche aus Halbpfote, Mondkralle und den Anführer Kupferstern selber bestand. Es kam zu einen kleinen Streit und Provokationen, doch bald schon entschied Nordwind, weiterzugehen und so legte sich die Lage wieder.
Bei der Jagtpatroullie stieß die Schwester von Silberstern Karamellblüte auf einen merkwürdigen Streuner namens Undertaker, welcher forderte, dass die Kriegerin ihn zum Lachen brachte. Kramelblüte gelang dies auch, Sodas der Dtreuner begann ihr ein wenig von sich selber zu erzählen. Man kann schon sagen, dass die OstClan Kriegerin den Kater sehr interessant fand. Doch als Goldpfote und dann auch noch Beerenglanz auf sie stieß, sah sie sich gezwungen Undertaker gehen zu lassen und zurück ins Lager so gehen.
Dort angekommen, erzählte die Schülerin Goldpfote der Anführerin Silberstern alles über das Geschehen, worauf die Kätzin ziemlich angespannt reagierte. Doch schnel, vergaß sie das, als sie sich zu ihren Schüler Rankenpfote begab um mit ihn Trainieren zu gehen. Drachenfrost hatte derweil die Verantwortung für den Clan, weswegen er sehr geehrt schien.
Es dauerte nicht lange, da trafen Beerenglanz und Goldpfote auch auf den Trainingsplatz ein, und die vier Katzen entschieden sich dazu, zusammen zu trainieren.
Als Silberstern verschwunden war, traf auch die Grenzpatroullie im Lager ein, die nach der Anführerin vergeblich suchten, um ihr von den Geschehen zu berichten.
Sonst bleibt die Lage im OstClan ruhig.

________________________

An apple a day, keeps everyone away, if you throw it hard enough!



F*ck Reality


I'm going to freakin'

Wonderland
Nach oben Nach unten
http://www.until-dawn.actieforum.com
Blattfrost
ehemaliger Oberster Heiler
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 27.12.15
Alter : 14

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   So 25 Sep 2016 - 13:33

Zusammenfassung vom Ostclan

Silberstern, die Anführerin des Clans, wurde in ihren Träumen von dem ehemaligen Anführer und Mentor Löwenstern aufgesucht, und gewarnt, es käme eine Bedrohung näher, die von denen kämen, von denen man es am wenigsten erwarten würde. Die Gestreifte schien das ganze ziemlich ernst zu sein, und zuerst vermutete sie, der Kater meinte den verfeindeten Clan, den Westclan. Doch mit der Zeit scheint sie zu zweifeln. Wer war ihr Gegner? Der Westclan, oder doch wer ganz anderes?
Während die Anführerin immer nachdenklicher und geheimnisvoller wird, gebärt die ehemalige Westclan Kriegerin Rabenfeder zwei gesunde Jungen, die die Namen Igeljunges und Dämmerjunges tragen.
Bachminze geht nach der Geburt hinüber zu den Bau des Anführers und erklärt Silberstern, er wolle den verletzten Schüler Flammenpfote zu seinen Lehrling machen. Die Anführerin zweifelt zuerst und will bevor sie ihre Meinung dazu äußert die Antwort des Schülers hören. Der Heiler verneint dies jedoch, sodass es zu einer Ausseinandersetzung von den Beiden kommt. Zielsicher sucht die ANführerin den Schüler selber auf und fragt ihn, jedoch bekommt Bachminze davon Wind und es kommt zu einen Streit, der kurz danach von Flammenpfote beendet wird. Silberstern, die von den harten Worten des Heilers angetan ist, zieht sich zurück in ihren Bau und vertieft sich wieder in ihren Gedanken.
An der Grenze jagt derweil die junge Schülerin Funkenpfote, die den Fehler begeht und die Grenze ausversehen überschreitet. Aus Angst, erwischt zu werden, rennt sie zurück ins Lager und begibt sich zum Heilerbau, wo sie der frisch gebackenen Königin Rabenfeder ihre Maus zur Stärkung bringt.

________________________

An apple a day, keeps everyone away, if you throw it hard enough!



F*ck Reality


I'm going to freakin'

Wonderland
Nach oben Nach unten
http://www.until-dawn.actieforum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was bisher geschah   

Nach oben Nach unten
 
Was bisher geschah
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was bisher geschah...NICHTS...EX steht auf Ignorieren?Hilfe!
» Was bisher geschah...
» Eurer schlimmster Unfall bisher D:
» Wer kann mir helfen? Ich habe alles Falsch gemacht!
» Unterkunftskosten zu niedrig bemessen!! Mehrere Hunderttausend Euro muss die Stadt Köln nachträglich an Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfänger zahlen, weil ihnen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts bisher zu wenig Unterkunftskosten für ihre

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DämmerClan :: Sonstiges :: Archiv :: Ost- und WestClan RPG-
Gehe zu: