DämmerClan
Hallo und Herzlich Wilkommen im WARRIOR CATS Forum! Schau dich einfach mal um und wenn du Lust hast schließe dich uns doch an. Wir freuen uns über jedes neue, aktive Mitglied! Smile


Lg das Team

DämmerClan


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Wald & die Hochebene

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Sonnenfeder
Ehemaliger zweiter Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 12.05.15
Alter : 15

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mo 25 Apr 2016 - 12:46

Fleck / Streuner

Er sah zwar noch immer auf seine Pfoten, konnte aber sehen wie die fremde Kätzin das Fell anlegte. Nein nur wir... als ich bemerkte das sie er schaute Flocke an weg ist und sich in der Gegend von euch Waldkatzen aufhält musste ich sichergehen das ihr nichts passiert.. Er glättete langsam sein Fell. Ich bin Fleck miaute er und versuchte dabei freundlich zu klingen. Er war noch immer etwas misstrauisch.

________________________



Beerenglanz
OstClan - weiblich - Kriegerin
Gefährte: Tropfenknall - Schülerin: Goldpfote
Federpfote
WestClan - weiblich - Heilerschülerin
Mentorin: Otterschweif
Fleck
männlich - Streuner
zukünftige Gefährtin: Flocke
Nach oben Nach unten
Schwarzschattenmond
Oberster Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 29.10.15
Alter : 22

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mo 25 Apr 2016 - 14:21

Schwarzmond
Die Kätzin musterte den Kater kurz, dann Entscheid sie das von ihm keine Gefahr ausging. "Ich bin Schwarzmond." Miaut sie. Fleck schien ein ehrlicher Kater zu sein wenn er ihr gleich seinen Namen verriet. "Ich wollte sie gerade zur Grenze bringen." Sagt die Königin. "Zu lange sollte ich auch nicht aus der Kinderstube weg bleiben meine Jungen brauchen mich." Sagt sie und sieht die beiden an.

________________________
Ich? Niemals das war der Keks!

RPG Chars::
 
Nach oben Nach unten
http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sonnenfeder
Ehemaliger zweiter Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 12.05.15
Alter : 15

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mo 25 Apr 2016 - 17:04

Fleck / Streuner

Seine Anspannung löste sich. Gut, dann gehe ich gleich mit. miaute er und tappte los.

________________________



Beerenglanz
OstClan - weiblich - Kriegerin
Gefährte: Tropfenknall - Schülerin: Goldpfote
Federpfote
WestClan - weiblich - Heilerschülerin
Mentorin: Otterschweif
Fleck
männlich - Streuner
zukünftige Gefährtin: Flocke
Nach oben Nach unten
Nachthimmel
Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 06.10.15
Alter : 16

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mo 25 Apr 2016 - 17:40

Flocke
Sie hatte alles mit bekommen und wusste nicht recht was sie jetzt sagen oder wie sie sich verhalten sollte. wir sehen uns sicher später noch mal da kann ich ja alles fragen was noch unklar ist und ich wissen möchte sagte sie und stand dann auf.

________________________
Nur für euch ^^:
 


Wer wird gewinnen?:
 
Nach oben Nach unten
http://frostclan.forum-aktiv.com/
Schwarzschattenmond
Oberster Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 29.10.15
Alter : 22

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mo 25 Apr 2016 - 18:51

Schwarzmond
Die Kätzin nickte und tappte neben den beiden her. Sie wollte schnell zu ihren Jungen. "Bitte vergiss aber nicht Narbe das zu sagen was ich dir gesagt habe." Miaut sie, ihr war es egal ob der Kater es hörte oder nicht

________________________
Ich? Niemals das war der Keks!

RPG Chars::
 
Nach oben Nach unten
http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sonnenfeder
Ehemaliger zweiter Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 12.05.15
Alter : 15

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mo 25 Apr 2016 - 20:41

Fleck / Streuner

Er sah die Kätzinnen entschuldigend an Tut mir leid ich wollte euch vorhin nicht stören... dann legte er verwirrt den Kopf schief. Narbe? er erinnerte sich an den Streuner der so traurig war weil seine Gefährtin ein Junges von ihm hatte und er es nicht sehen durfte. Ist das zufällig ein Kater mit vielen Narben am Körper und der gerade vor sich her trauert weil sein Junges und seine Gefährtin in einem Clan leben und er nicht? Stolz schaute er zu Schwarzschattenmond. Es gefiel ihm wenigstens ein bisschen zu wisem was im Wald vor sich ging.

________________________



Beerenglanz
OstClan - weiblich - Kriegerin
Gefährte: Tropfenknall - Schülerin: Goldpfote
Federpfote
WestClan - weiblich - Heilerschülerin
Mentorin: Otterschweif
Fleck
männlich - Streuner
zukünftige Gefährtin: Flocke
Nach oben Nach unten
Nachthimmel
Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 06.10.15
Alter : 16

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mo 25 Apr 2016 - 21:38

Flocke
Sie hatte Verständnis dafür das sie schnell wieder zurück zu ihren jungen wollte. Keine sorge, ich werde es ihm ausrichten sagte sie. Dann überlegte sie scharf. eh, was sollte ich ihm noch mal ausrichten? fragte sie etwas peinlich berührt. Als sie Fleck seinen Einwurf hörte drehte sie sich zu ihm. ja klar ist er das, wo hast du ihn den gesehen und wann war das? weißt du wo er hin wollte? überhäufte sie ihn gleich mit fragen. Unruhig tippelte sie auf der stelle und wartete gespannt auf eine Antwort.

________________________
Nur für euch ^^:
 


Wer wird gewinnen?:
 
Nach oben Nach unten
http://frostclan.forum-aktiv.com/
Schwarzschattenmond
Oberster Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 29.10.15
Alter : 22

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Di 26 Apr 2016 - 7:55

Schwarzmond
Verdutzt schaut sie Fleck an. "Ja ein Kater mit vielen narben. Er trauert um mich und seine jungen? Ah ja.. er War mein gefährte aber er lief fort als ich ihm sagte das ich seine Jungen in mir trage." In ihr tobte ein Sturm verletzter Gefühle aber nach außen hin ließ sie sich nichts anmerken. Ich wollte das er erfährt das es den kleinen gut geht." Sagte sie. Und ich dachte streuner mögen es alleine zu sein. Dachte sie

________________________
Ich? Niemals das war der Keks!

RPG Chars::
 
Nach oben Nach unten
http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sonnenfeder
Ehemaliger zweiter Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 12.05.15
Alter : 15

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Di 26 Apr 2016 - 10:05

Fleck / Streuner

Äh ja ich habe ihn im Zweibeinerort gesehn... er ist auf einen Baum gesessen und hat sich Vorwürfe gemacht. Er dachte scharf nach Ich denke das war vor 2 Tagen. Er sah die zwei Katzen an und blinzelte. Wenn wir wieder dort sind könnten wir ihn ja suchen miaute er zu Flocke.

________________________



Beerenglanz
OstClan - weiblich - Kriegerin
Gefährte: Tropfenknall - Schülerin: Goldpfote
Federpfote
WestClan - weiblich - Heilerschülerin
Mentorin: Otterschweif
Fleck
männlich - Streuner
zukünftige Gefährtin: Flocke
Nach oben Nach unten
Nachthimmel
Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 06.10.15
Alter : 16

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Di 26 Apr 2016 - 14:09

Flocke
Sie nickte der Clan kätzin danken zu, es war aber immer noch peinlich das sie es in dem ganzen Trubel schon vergessen hatte. du kannst dich auf mich verlassen, ich werde es ihm sagen miaute sie lächelnd. aber wie soll ich ihm erklären woher ich diese Nachricht habe? was ist wenn er mir nicht glaubt und sagt das ich lügen würde? fragte sie dann etwas besorgt.

________________________
Nur für euch ^^:
 


Wer wird gewinnen?:
 
Nach oben Nach unten
http://frostclan.forum-aktiv.com/
Schwarzschattenmond
Oberster Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 29.10.15
Alter : 22

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Di 26 Apr 2016 - 14:49

Schwarzmond
Die Königin sah die Kätzin fest an. "Wenn er dir nicht glaubt dann sag ihm Schwarzmond hat es dir gesagt, falls das nicht hilft dann sag ihm das seine Narbe zwischen den krallen von der keiner weiß für mich wie damals schon wie ein Blitz aussieht. Dann glaubt er es dir, den von der Narbe weiß keiner außer ich." Miaute sie. Das würde Narbe dazu bewegen zu wissen das es von ihr kam.

________________________
Ich? Niemals das war der Keks!

RPG Chars::
 
Nach oben Nach unten
http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Nachthimmel
Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 06.10.15
Alter : 16

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Di 26 Apr 2016 - 18:28

Flocke
Als sie ihr von der Narbe erzählte überlegte sie kurz und nickte dann. ja das wird sicher eine gute Erklärung sein miaute sie und sah der Kätzin fest in die Augen.

________________________
Nur für euch ^^:
 


Wer wird gewinnen?:
 
Nach oben Nach unten
http://frostclan.forum-aktiv.com/
Sonnenfeder
Ehemaliger zweiter Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 12.05.15
Alter : 15

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Di 26 Apr 2016 - 18:40

Fleck / Streuner

Er war sich etwas unsicher zwischen den Kätzinnen, ließ sich aber nichts anmerken. Deswegen tappte er einfach neben ihnen her.

________________________



Beerenglanz
OstClan - weiblich - Kriegerin
Gefährte: Tropfenknall - Schülerin: Goldpfote
Federpfote
WestClan - weiblich - Heilerschülerin
Mentorin: Otterschweif
Fleck
männlich - Streuner
zukünftige Gefährtin: Flocke
Nach oben Nach unten
Schwarzschattenmond
Oberster Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 29.10.15
Alter : 22

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Di 26 Apr 2016 - 19:15

Schwarzmond
Die Kätzin roch die Grenzen zum Zweibeinerort langsam. Sie zog die Nase kraus. "Hier stinkt es etwas nach Donnerweg." Sie schüttelte sich. "Von hier aus kennt ihr sicher den Weg oder? Meine kleinen werden sicher bald wach werden und nach mir rufen." Miaut sie.
"Flocke falls du Narbe findest, und es ihm gesagt hast, dann treffen wir uns morgen bei Sonnenhoch hier an der Grenze." Schnurrt sie, sie weiß nicht ob sie etwas zu weit ging, aber sie gab der Kätzin einen leichten Nasenstüper. Sie sah Fleck an und blinzelte freundlich. "Pass bitte gut auf Flocke auf, ich mag sie und es wäre für mich traurig wenn sie nicht mehr ist." Miaut sie und stuppst den Kater mit dem Schweif gegen die Flanke

________________________
Ich? Niemals das war der Keks!

RPG Chars::
 
Nach oben Nach unten
http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sonnenfeder
Ehemaliger zweiter Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 12.05.15
Alter : 15

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mi 27 Apr 2016 - 7:17

Fleck / Streuner

Er nickte der Kätzin zu. Ich hoffe man sieht sich nochmal Schwarschattenmond! Dann tappte er langsam los Richtung Zweibeinerort. Er drehte sich noch schnell um und wartete auf Flocke.

________________________



Beerenglanz
OstClan - weiblich - Kriegerin
Gefährte: Tropfenknall - Schülerin: Goldpfote
Federpfote
WestClan - weiblich - Heilerschülerin
Mentorin: Otterschweif
Fleck
männlich - Streuner
zukünftige Gefährtin: Flocke
Nach oben Nach unten
Nachthimmel
Mentor
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 06.10.15
Alter : 16

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Mi 27 Apr 2016 - 18:46

Flocke
Sie nickte der Kätzin zu und hoffte das sie es sich merken konnte. Sie war überrascht das die Kätzin ihr einen Nasenstüper gab. Dann lächelte sie freundlich und trappte neben Fleck her.

________________________
Nur für euch ^^:
 


Wer wird gewinnen?:
 
Nach oben Nach unten
http://frostclan.forum-aktiv.com/
Sonnenfeder
Ehemaliger zweiter Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 12.05.15
Alter : 15

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Fr 24 Jun 2016 - 11:02

Federpfote

Die Heilerschülerin kam im Wald an und sah sich um. Langsam atmete sie ein und fühlte sich sofort etwas besser. Sie hielt ihre Nase in die Höhe und schnüffelte. Eine Amsel! Sie bemerkte das Tier hinter einem Baumstamm und schlich sich an. Ihr rann das Wasser im Maul zusammen und sie setzte zum Sprung an. Der Vogel entdeckte die Kätzin, erhob sich in die Luft und stieß einen Warnruf aus. Danke, jetzt ist sämtliche Beute weg! Geschickt sprang sie und erwischte einen schwarzen Flügel. Laut kreischend stürzte er zu Boden, direkt ins Maul der Schülerin. Schnell tötete sie ihn und betrachte zufrieden ihren Fang. Der wird Ostblüte wieder zu Kräfte bringen! Sie wollte weiterjagen, doch alle Kleintiere waren wegen der Warnung des toten Vogels in ihre Baue geflohen. Mäusedreck! Etwas verärgert rappelte sich auf, nahm die Amsel und ging zurück zum Lager.

--> Lager

________________________



Beerenglanz
OstClan - weiblich - Kriegerin
Gefährte: Tropfenknall - Schülerin: Goldpfote
Federpfote
WestClan - weiblich - Heilerschülerin
Mentorin: Otterschweif
Fleck
männlich - Streuner
zukünftige Gefährtin: Flocke
Nach oben Nach unten
Hawkeye
Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 14.01.12

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Sa 9 Jul 2016 - 20:48



Windhauch


---> WestClan Lager

Mit großen sprüngen läuft die Kriegerin durch den Wald. Immer ihr Ziel vor Augen, sie wusste genau wo sie mit ihren Gefährten und ihrer Schülerin hin wollte.
Es war eine kleine Lichtung am Rande des WestClans Territoriums. Es war ihr Lieblingsplatz zum Jagen, dort fand sie immer die dickste Beute. Windhauch genießt wie der Wind durch ihr dünnes Fell fährt, als sie immer weiter durch die Hochebene rennt. Sie genießt es, wie sich die kleinen Steine in ihre Pfoten boren.
Es gab der Kriegerin ein Gefühl von Freiheit, ein Gefühl von einen Leben ohne jemanden der ihr sagte was sie tun sollte.
So muss sich Freiheit anfühlen... Ein Leben ganz ohne verpflichtungen...
Ein zufriedenes schnurren entkommt ihr, bevor sie noch einen Zahn zulegt. Ob ihre beiden Weggefährten mit ihr mithalten können, war ihr in den Moment egal, alles was für sie zählte war das unbegrenzte Gefühl der Freiheit.

Geschmeidigt bewegen sich ihre Muskeln unter den hellen Pelz der Kätzin. Sie erreichte den höchsten Punkt der Hochebene, wo sie einmal kurz innehält und tief Luft hält.
Mit leuchtenden Augen schaut Windhauch zurück den Hang hinunter. Zweifelnd schweift ihr Blick über den Weg, den sie zurückgelegt hat. Weder Wolfsblut noch ihre Schülerin Morgenpfote waren in sich.
Es kribbete in ihren Pfoten, sie wollte weiter rennen, doch hatte sie verpflichtungen gegenüber ihrer Schülerin.
Ich sollte auf Wolfsblut und Morgenpfote warten...nicht dass sie mich verlieren.
Elegant setzt sich die junge Kriegerin hin und legt ordentlich ihren Schwanz um ihre Pfoten.

________________________
I'm friggin' Hawkeye.
Maybe I'm as super as they are.

So when you're reading explanations
You have to read between the lines
Nach oben Nach unten
Nordstern
Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Sa 16 Jul 2016 - 22:53

Wolfsblut
Ich hatte natürlich eigentlich nie Probleme, hinter meiner Gefährtin herzukommen oder mit ihr Schritt zu halten, aber ich wollte auch nicht Morgenpfote allein lassen. Also versuchte ich, obwohl es mich nervte, ein wenig langsamer zu laufen, damit die Schülerin nicht irgendwann alleine dastand. Diesen Vorsatz vergaß ich allerdings, als ich mich mehr und mehr auf die Duftspur von Windhauch konzentrieren musste, um den Weg zu ihr nicht zu verlieren. Ich dachte mir, die Schülerin würde schon irgendwie einen Weg finden, uns zu finden, sollte sie nicht hinterherkommen- dumm war sie ja hoffentlich nicht.
Ich sah sie irgendwann, es dauerte nicht lange, wie sie da stand, auf einem hohen Punkt der Ebene und in die Ferne schaute. Ich hielt inne. Das sah so magisch aus, ich wollte sie nicht in diesem Moment stören. Es war eine wunderschöne Szene, mir gefiel der Ausdruck, die Freiheit, die darin lag, und es erinnerte mich, wie so oft wenn ich Windhauch anschaute, an meine eigene Schuld, die ich mit mir herumtrug, Tag und Nacht. Mein Gewissen hatte ich längst weggesperrt, sonst könnte ich mit mir selbst kaum leben, aber hin und wieder konnte ich es dann doch hören. Manchmal schrie es so laut, dass ich nicht weghören konnte, und wenn ich Windhauch so sah, dann musste ich daran denken, ob meine Jungen mich wohl mal genauso hassen würden, wie ich meinen Vater dafür gehasst hatte, dass er mir die Wahrheit verschwiegen hatte. Ich zuckte mit dem Ohr und die Stimme verschwand wieder.
Ich trabte den restlichen Weg in moderatem Tempo zu Windhauch und ließ mich dann neben ihr nieder.

________________________
Weil ich euch nie vergessen werde...:
 





Seit dem 6.02.2015 mit Leopardenschatten verheiratet
Nach oben Nach unten
http://warriorcats.forumkostenlos.at/
Hawkeye
Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 14.01.12

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Sa 30 Jul 2016 - 21:06



Windhauch


Ein lächeln erscheint auf ihren Gesicht, als Wolfsblut in ihren Blickfeld erscheint. Voller liebe beobachtet sie ihren Gefährten, wie er auf sie zukommt.
Als der Kater sich neben sie setzt, schnurrt sie laut auf und lehnt sich an ihn.
Ihr Blick wandert über die Hocheben, ein hauch von Sorge spiegelt sich in ihren Augen wieder, als sie Morgenpfote noch nicht entdeckt. Was ist, wenn sie sich verlaufen hat und uns nicht findet? Bei den Gedanken fängt ihre Schwanzspitze nervös an zu zucken.
Sie war Mentorin, sie musste auf ihre Schülerin aufpassen und nicht einfach Kopflos durch die gegend rennen, in der Hoffnung, das der Schüler schon mitkäme.
Wenn ihr was passiert, werde ich bestimmt nie wieder Mentorin, wenn ich überhaupt im Clan bleiben darf...

________________________
I'm friggin' Hawkeye.
Maybe I'm as super as they are.

So when you're reading explanations
You have to read between the lines
Nach oben Nach unten
Skorpionensand
ehemalige Jägerin
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 16

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   So 31 Jul 2016 - 2:46

Morgenpfote/Schülerin

Die junge Schülerin hatte es schwer den Kriegern zu folgen. Sie blieb schon nach einem kurzen Stück stehen und sah sich um. Ihre verletzte Pfote brannte stark und sie sah sich um. Wo ist Windhauch? dachte sie verzweifelt und lief wahllos los. Irgendwann blieb sie stehen und legte sich erschöpft hin. Windhauch ist weg. Meine Pfote tut weh. begann sie ein Selbstgespräch und zuckte nervös mit dem Schweif. Was soll ich nur tun. Die kleine Kätzin rappelte sich auf und sah sich um. Hm. Wenn ich auf einen Baum klettern würde könnte ich sie vielleicht sehen. sie sah einen Baum rauf und tritt etwas zurück. Das ist so hoch. dachte sie ängstlich und kauert sich auf den Boden hin. Sie war die ganze Zeit wahllos umhergeiirt und wusste nicht mehr wo sie ist. Ich hab mich verlaufen. Vielleicht bin ich ja gar nicht mehr auf WestClan Territorium. Was soll ich nur tun. jaulte sie verzweifelt in Gedanken und fing an die schmerzende Pfote zu lecken.

________________________
Avatar ©Zerochan.net und mir
Nach oben Nach unten
Hawkeye
Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 14.01.12

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Do 11 Aug 2016 - 19:59



Windhauch


Unruhig schaut sich die Kriegerin im Wald um. Sie merkt wie ein kribbeln durch ihr Fell geht und sich es langsam vor anspannung Aufstellt.
"Wolfsblut! Wir müssen sie suchen gehen!" flüstert sie, als die Schülerin immer noch nicht in sicht ist. Ich könnte es mir nicht verzeihen, wenn ihr etwas zugestoßen ist, was ist wenn sie einen Fuchs begegnet ist oder einen Dachs? Vielleicht ist sie auch gestürzt und hat sich schwer verletzt...
Langsam steigt die Panik in der unerfahrenen Mentorin auf. Ihr Herz schlägt immer schneller in ihrer Brust, als die erkenntnis kam, dass sie als Mentorin fürchterlich Versagt hat, stolpert ihr Herz kurz, bevor sie aufspringt. Windhauch blickt ihren Gefährten mit großen, grünen Augen an, in den Augen konnte man Reue und Schuld sehen. "Ich bin schuld wenn ihr was passiert ist. Kupferstern wird mich sicherlich aus den Clan verbannen! Ich geh sie jetzt suchen!"

________________________
I'm friggin' Hawkeye.
Maybe I'm as super as they are.

So when you're reading explanations
You have to read between the lines
Nach oben Nach unten
Skorpionensand
ehemalige Jägerin
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 16

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Fr 12 Aug 2016 - 22:49

Morgenpfote

Die Schülerin wimmerte leise. Was soll ich nur tun? sachte sie kläglich zu sich selbst und lauerte sich dichter an den Boden. Sie sah sich um, aber hatte keine Ahnung wo sie war. Windhauch wo bist du? dachte sie.

________________________
Avatar ©Zerochan.net und mir
Nach oben Nach unten
Nordstern
Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Sa 13 Aug 2016 - 12:00

Wolfsblut
Ich knurrte leise. Wieso konnte die Schülerin nicht einfach irgendeiner Geruchsspur folgen? Ich erinnerte mich noch genau, dass ich damals als Schüler nie Probleme damit gehabt hatte, meinem Mentor zu folgen. Wir hatten als Schüler noch die Selbstständigkeit, sowas zu schaffen. Das kam davon, wenn man die Jungen nicht ordentlich erzog. Windhauch konnte dafür nichts, daran waren allein die Eltern der Jungen Schuld. Sie wurden übervorsichtig, ließen ihre Jungen nicht mehr ordentlich ihre Kräfte messen beim Spiel mit den Geschwistern, und ließen somit nicht zu, dass sie Körpergefühl und ihre Sinne zu Nutzen erlernten. Der Clan wurde zu weich.
Als Windhauch losrannte, sie wirkte dabei ein wenig kopflos und unbedacht, blieb ich einige Sekunden zurück und schüttelte den Kopf. Unglaublich. Natürlich Verstand ich ihre Situation durchaus, aber Kupferstern würde sie nicht verbannen, weil ein Schüler unfähig gewesen war, ihr zu Folgen. Es war nicht ihre Pflicht, Morgenpfote zu bemuttern. Ich seufzte und folgte dann meiner eigenen Geruchsspur zurück, bis ich auf die von Morgenpfote traf. Diese verfolgte ich dann weiter. Doch sie stoppte hinter einem Busch. Die Schülerin musste hier entweder irgendwo sein oder der hier besonders starke Wind hatte die Spur schon verweht. Ich knurrte erneut auf und machte mich dann auf die Suche nach Windhauch. Zusammen würden wir schneller einen Weg finden.

________________________
Weil ich euch nie vergessen werde...:
 





Seit dem 6.02.2015 mit Leopardenschatten verheiratet
Nach oben Nach unten
http://warriorcats.forumkostenlos.at/
Hawkeye
Anführer
avatar

Weiblich
Anmeldedatum : 14.01.12

Rollenspiel
Katzen:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   Sa 17 Sep 2016 - 13:36

Windhauch

Völlig Planlos läuft die schlanke Kätzin durch die Hochebene, immer auf der Suche nach ihrer Schülerin.
Tief holt sie Luft, doch den Geruch der Schülerin konnte sie nicht entdecken, dafür den ihres Gefährten.
Zügig läuft sie in richtung Wolfsblut in der Hoffnung dass er Morgenpfote schon gefunden hat und nun auf der Suche nach ihr ist.

________________________
I'm friggin' Hawkeye.
Maybe I'm as super as they are.

So when you're reading explanations
You have to read between the lines
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Wald & die Hochebene   

Nach oben Nach unten
 
Der Wald & die Hochebene
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DämmerClan :: Sonstiges :: Archiv :: Ost- und WestClan RPG-
Gehe zu: